Passt sich an.
Zahlt sich aus.

Jetzt anfragen

Mit dem Methor sind Sie auf jede Herausforderung vorbereitet. Setzen Sie auch für kleinere oder schnell wechselnde Aufträge auf exakt dosierte Leistung und Effizienz von Doppstadt. Reagieren Sie einfach flexibler – mit dem Methor als smarter Zerkleinerungslösung, die Ihnen neue Potenziale in der Wertschöpfung erschließt!

Die Definition von Flexibel

Flexibilität und Kraft wurden dem neuen Methor sprichwörtlich in die Wiege gelegt. Das gilt sowohl für das variable Zerkleinerungssystem als auch für das insgesamt durchdachte, extrem robuste Maschinenkonzept.


In kleineren und mittleren Betrieben sorgt er für Effizienz und Flexibilität in der Verarbeitung der unterschiedlichsten Neben- und Sondermaterialien – von Bauschutt über Gewerbemüll bis zu Matratzen. Gleichzeitig bietet er alle Vorzüge unserer größeren Baureihen und die kompromisslose Qualität der Doppstadt High-Performance-Technik.

In der Ausstattungsvariante Kettenfahrwerk lässt sich der Methor selbstständig im Material versetzen. So kann er unabhängig von Trailern und Zugmaschinen noch variabler eingesetzt werden.

BRINGT QUALITÄT IN JEDEN PROZESS.

Der Methor ist der erste Doppstadt-Walzenzerkleinerer, der gezielt für kleinere Materialmengen entwickelt wurde. Sein Zerkleinerungssystem ist innerhalb von 60 Minuten umrüstbar.

  • Zerkleinerung für kleinere Volumenströme, Monochargen oder Sondermaterialien
  • Ausgereifte Doppstadt-High-Performance-Technik

Damit vereint der Methor die volle Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit der großen Doppstadt-Baureihen mit ganz neuer Flexibilität.

DOSIERT LEISTUNG OPTIMAL.

Das Maschinenkonzept des Methor stellt Prozesssicherheit in den Fokus. Der Hydraulic Direct Drive sorgt für optimal dosierte Leistung. Die Materialzufuhr erfolgt lastgesteuert per Klapptrichter. So arbeitet die Maschine stets innerhalb der Auslastungskapazität der Zerkleinerungswalze. Diese ist quer eingebaut und verarbeitet das Material in Förderrichtung des Heckbandes. Die inneren Komponenten sind gut zugänglich und durch die großen Lüftungsöffnungen effektiv gekühlt.

Damit bietet der Methor beste Voraussetzungen, um sich auf Dauer in einem breiten Einsatzspektrum und innerhalb komplexer Anlagen dauerhaft zu bewähren. So ist er zum Beispiel ideal kombinierbar mit dem Selector 400 mit Spiralwellendeck SWS 400.

HINTERLÄSST ÜBERALL EINEN GUTEN EINDRUCK.

Der Methor ist als stationäre Version sowie als Trägervariante für Hakenlift und Kettenfahrwerk erhältlich. Zur Markteinführung geht er mit einem Dieselantrieb an den Start, ein Elektroantrieb ist in Entwicklung. Als besonderes Plus kann der Methor remote eingestellt und überwacht werden – per Laptop, Tablet oder Smartphone.

SPRECHEN SIE UNS AN!

Erfahren Sie mehr darüber, wie die Vorteile des Methor auch Ihr Geschäft weiterbringen.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Formular Inventhor Type 6

Formular Inventhor Type 6
* Pflichtfelder